UNSER NETZ

Netzdaten gemäß § 17 Abs. 2 StromNZV für das Jahr 2017

Hier erhalten Sie netzrelevante Daten gemäß § 17 Abs. 2 (1-7) StromNZV, § 10 Abs. 2 Strom NEV

1. Tag der Jahreshöchstlast 06.01.2017 kW
  Jahreshöchstlast 4.075 kW
  Jahreshöchstlast MS 302 kW
  Jahreshöchstlast NS 3.809 kW
2. Netzverluste insgesamt 948.694 kWh
  normierte Arbeitsverluste je Netzebene    
  MS 0,83 %
  MS/NS 1,04 %
  NS 3,05 %
3. Summenlast der nicht leistungsgemessenen Kunden    
  (zum Jahreshöchstlastzeitpunkt) 2.963 kW
  Summenlast der Netzverluste
(zum Jahreshöchstlastzeitpunkt)
280 kW
5. Höchstentnahmelast MS 3.973 kW
  Bezug aus der vorgelagerten Netzebene 16.099.657 kWh
  Höchstentnahmelast MS/NS 3.735 kW
  Bezug aus der vorgelagerten Netzebene 18.256.993 kWh
  Höchstentnahmelast NS 3.672 kW
  Bezug aus der vorgelagerten Netzebene 18.067.254 kW
6. Summe aller Einspeisungen je Spannungsebene und im zeitlichen Verlauf    
  HS/MS 16.099.657 kWh
  MS 3.389.588 kWh
  NS 1.512.350 kWh
7. § 10 Abs. 2 Strom NEV    
  Höhe der Durchschnittsverluste je Netzebene    
  MS 161.278 kWh
  MS/NS 189.739 kWh
  NS 597.677 kWh
       
  Durchschnittliche Beschaffungskosten der Verlustenergie 3,30 Ct/kWh

Netzdaten gemäß § 17 Abs. 2 StromNZV, § 10 Abs. 2 StromNEV
Hier erhalten Sie netzrelevante Daten gemäß § 17 Abs. 2 (1-7) StromNZV, § 10 Abs. 2 Strom NEV

Strukturmerkmale gemäß § 27 Abs. 2 StromNEV
Hier erhalten Sie Strukturmerkmale gemäß § 27 Abs. 2 StromNEV

       
  Stromkreislänge
Kabelnetz
MS:
NS:
39,7 km
91,4 km
  Installierte Leistung Umspannebene MS/NS: 13 MVA
  Im Jahr 2017 entnommene
Jahresarbeit
MS-Ebene:
NS-Ebene:
1.070.975 kWh
18.981.927 kWh
  Anzahl Entnahmestellen MS-Ebene:
NS-Ebene:
3
5.954
  Einwohnerzahl im Netzgebiet:   8231
  Versorgte Fläche:   33,13 km2
  Geographische Fläche:   33,13 km2

Netzengpässe gemäß § 15 Abs. 5 StromNZV
Derzeit liegen keine Engpässe in unserem Netz vor.

Copyright 2018 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden