NEUIGKEITEN

06.07.2018

Information über Veränderung in der Trinkwasserversorgung

Aufgrund der überdurchschnittlichen Temperaturen der vergangenen Wochen und zu geringen Niederschlägen,
ist bei den Stadtwerken Bad Sachsa nach den Quellen in Bad Sachsa auch ein starker Rückgang des Zulaufes für die Talsperre Steina zu verzeichnen. Auch für die von hier versorgten Bereiche ist nun eine Umstellung auf das WW Bartolfelde erforderlich. 
 
Für weitere Bereiche des Versorgungsgebietes stellt sich ein Härtegrad von 8,4…16° dH (mittel bis hart) ein: Osterhagen,  Neuhof, Tettenborn, Tettenborn Kolonie, Nüxei,
 
Bad Sachsa: Marktstraße, Ringstraße, Schillerstraße, Bahnhofstraße, Schachtbergstraße.
 
Dieses  bitten die Stadtwerke entsprechend bei der Waschmitteldosierung und der Einstellung der Geschirrspüler  zu berücksichtigen.

Zurück

Copyright 2018 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden