NEUIGKEITEN

23.01.2019

„SAXA Home“ Tarif bleibt stabil günstig

Knapp 6 Jahre lang konnten die Stadtwerke Bad Sachsa die Strompreise stabil halten. Zum 04. März 2019 wird sich für die Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Bad Sachsa der Strompreis im Grundtarif ändern.

Der Preis für eine Kilowattstunde steigt um 1,74 Cent brutto. Der Grundpreis steigt um 29,75 Euro im Jahr (inkl. Umsatzsteuer). Bei einem Jahresverbrauch von 2.500 Kilowattstunden wären das rund 6,00 Euro im Monat (inkl. Umsatzsteuer), die Stromkunden ab März mehr bezahlen müssen. Der beliebteste Tarif „SAXA Home“ bleibt von den Preisanpassungen unberührt.

Die steigenden Rohstoffkosten am Weltmarkt wirken sich auch auf die Strompreise in Bad Sachsa aus. „Seit geraumer Zeit schon klettern die Börsenpreise für alle Energieträger kontinuierlich nach oben. Dadurch haben sich unsere Beschaffungskosten für Strom deutlich erhöht“, erklärt Martin Völz, Geschäftsführer der Stadtwerke Bad Sachsa GmbH & Co. KG.

Alle Kunden werden ab dem 21.01.2019 schriftlich über die neuen Preise informiert. Bei Fragen zu den aktuellen Veränderungen oder zu den Serviceleistungen sind die Servicemitarbeiterinnen und -mitarbeiter der Stadtwerke Bad Sachsa unter der Telefonnummer 05523 9450 0 oder im Kundenzentrum in der Feldstraße 10 persönlich zu erreichen.

Zurück | alle Neuigkeiten

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden