NEUIGKEITEN

06.11.2018

Information über Veränderung in der Trinkwasserversorgung

Aufgrund allmählich ansteigendem Zuflusses aus der Steina, konnte jetzt die Wasserversorgung für den Ortsteil Steina wieder auf die Talsperre umgestellt werden, berichtet, die Stadtwerke Bad Sachsa GmbH.

Umstellungsbedingt hat das einen geänderten Härtegrad des Trinkwassers von etwa 16°dH auf etwa 3°dH zur Folge.

Dieses bitten die Stadtwerke entsprechend bei der Waschmitteldosierung und der Geschirrspülereinstellung  zu berücksichtigen.

Bei den weiteren Gewinnungsanlagen für das restliche Versorgungsgebiet fehlt, bedingt durch die geringen Niederschläge, derzeit immer noch das entsprechende Rohwasseraufkommen um die Regelversorgung wieder aufnehmen zu können.

Zurück | alle Neuigkeiten

Copyright 2019 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden