NEUIGKEITEN

22.01.2020

Die Stadtwerke Bad Sachsa teilen mit, dass das Wasserwerk Steina bis auf weiteres nicht mehr für die Versorgung der Einwohner zur Verfügung steht!

Daher musste die Versorgung der von der Talsperre versorgten Bereiche ganz auf das WW Bartolfelde umgestellt werden.

Umstellungsbedingt hat das einen geänderten Härtegrad des Trinkwassers von etwa 8°dH auf etwa 16°dH zur Folge.

Dieses bitten die Stadtwerke entsprechend bei der Waschmitteldosierung und der Geschirrspülereinstellung  zu berücksichtigen.

Die betroffenen Gebiete sind: Osterhagen, Steina, Neuhof, Tettenborn, Tettenborn Kolonie, Nüxei, Kutzhütte
Bad Sachsa: Marktstraße, Ringstraße, Schillerstraße, Bahnhofstraße, Schachtbergstraße.

Zurück | alle Neuigkeiten

Copyright 2020 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos
Ok, verstanden