NEUIGKEITEN

Die Stadtwerke Bad Sachsa warnen vor Betrügern

Aus gegebenem Anlass warnen die Stadtwerke Bad Sachsa Ihre Kunden vor vermeintlichen Mitarbeitern, die per Telefon vorgeblich günstigere Tarife anbieten und sensible Informationen bei Stadtwerke-Kunden erfragen. Die besonders dreiste Vorgehensweise: Der unbekannte Anrufer teilt am Telefon mit, dass es sich lediglich um einen Tarifwechsel handele. Dabei sollen die angerufenen potenziellen Betrugsopfer verschiedene Fragen mit "Ja" beantworten. Wegen der Gesprächsaufzeichnung kann das dann ungewollt zu einer mündlichen Zustimmung zum Vertragsabschluss führen.

Es handelt sich hierbei nicht um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke Bad Sachsa. „Unsere Mitarbeiter rufen weder von sich aus unsere Kunden an, um mit ihnen über neue Stromverträge zu sprechen oder ihnen Angebote zu unterbreiten und erfragen generell keine persönlichen Daten“, betont Martin Völz, Geschäftsführer der Stadtwerke.

Betroffene Kunden können sich bei den Stadtwerken Bad Sachsa telefonisch unter 05523/9450-0 informieren oder diese unerlaubte Telefonwerbung direkt bei der Bundesnetzagentur unter https://www.bundesnetzagentur.de/DE/Vportal/TK/Aerger/Faelle/UEW/beschwerde/start.html melden.
Stadtwerke

Zurück | alle Neuigkeiten

Copyright 2022 Seaside Media. All Rights Reserved.
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.